Dipl.-Logopädin (NL)
Wiebke Wollé
Heilpraktikerin für Psychotherapie

                  Praxis für Logopädie
                  Wiebke Wollé

Slogan

 

    Psychotherapie

Psychotherapie bietet einen geschützten Raum, in dem innere Konflikte und seelische Probleme betrachtet, bearbeitet, gelöst und seelische Verletzungen geheilt werden können, so dass  es möglich wird, mit sich-selbst im Einklang zu sein und aus dieser Haltung heraus das eigene Potential zu entfalten.


Meine therapeutische Arbeit basiert auf dem personenzentrierten Ansatz des Psychologen Carl Rogers. Er fand heraus, dass das wichtigste menschliche Bedürfnis, das Bedürfnis nach Anerkennung ist. Auch nahm er an, dass jeder Mensch über Selbstheilungskräfte verfügt. Die innere Haltung meiner Arbeit ruht auf bedingungsloser Anerkennung, Empathie (einfühlendes Verstehen) und Echtheit. Hierdurch soll diese jedem Menschen innewohnende Kraft der Selbstheilung unterstützt werden. Als Therapeutin sehe ich mich als Begleiterin in diesem Prozess.


Neben dem gesprächspsychotherapeutischen Ansatz nutze ich verschiedenste Methoden aus unterschiedlichen Therapieverfahren. Hierbei handelt es sich u.a. um körperpsychotherapeutische, systemische und kognitive Ansätze, sowie kreative Techniken.

Die "Arbeit mit dem inneren System" (Arbeit mit Ebenen und Teilen) ist besonders für hochsensible Menschen sehr hilfreich und effektiv.


Auch nutze ich zur Unterstützung des psychotherapeutischen Prozesses die Bach-Blüten-Therapie. Die Erfahrungen zeigen, dass Psychotherapie unter dem Einfluss von Bach-Blüten besser in Gang und schneller auf den Punkt kommt.


Mein Schwerpunkt in der Psychotherapie ist die Arbeit mit hochsensiblen Menschen.